Fotos

AWO-Kindertagesstätte in Freiburg-Haslach unter den ersten 20 im McKinsey Wettbewerb "Alle Talente fördern"!

02.07.2005

Die AWO-Kindertagesstätte Kampffmeyerstraße in Freiburg-Haslach wurde unter die ersten 20 im McKinsey Wettbewerb "Alle Talente fördern" gewählt.

Der McKinsey Wettbwerb "Alle Talente fördern"
Der Wettbewerb hat das Ziel, "Projekte zur Förderung der Chancengerechtigkeit bei Kindern bis zu sechs Jahren zu unterstützen und untereinander zu vernetzen. Unterstützt von unserem Partner Der Tagesspiegel, suchen wir beispielhafte Initiativen und Projekte, die eine Vorreiterrolle spielen können ? über alle sozialen Unterschiede hinweg. Sie sollen zur Nachahmung anregen, Mut machen und Eltern wie Erzieher/-innen motivieren, neue Wege zu gehen." (siehe www.mckinsey-bildet.de)

"Mit Zahlen kenn ich mich aus, dann werd' ich das mit der Sprache auch noch schaffen."
Unter diesem Motto bewarb sich die Freiburger AWO-Kindertagesstätte mit ihrer Umsetzung der Entdeckungen im Zahlenland. Das Ziel des Projekts ist die "Unterstützung im Übergang zur Grundschule für Kinder mit Migrationshintergrund oder aus sozial schwachen Familien durch vorschulische Entwicklungsförderung im mathematischen Bereich" (aus dem Projektbericht).
70% der Kinder haben Eltern mit Migrationshintergrund und verfügen beim Eintritt in die Kita meist über keine Deutschkenntnisse. Durch das Projekt erhalten diese Zugang zu einem vorschulischen Bildungsbereich, der Ihnen sonst verwehrt bliebe.

Aus dem Jurorenbericht:

"Das Projekt verdient die Aufmerksamkeit ähnlicher Einrichtungen, die Kinder im Alter zwischen 4-6 Jahren im Rahmen einer ganzheitlichen Förderung im mathematischen Bereich fördern wollen. Gerade im Hinblick auf Kinder mit Migrationshintergrund scheint diese Art der Förderung erfolgreich zu sein. Der spielerische Umgang mit Zahlen ermöglicht ein weiteres Verständnis für Zusammenhänge auch sprachlicher Natur."

Weitere Informationen zum Projektantrag sowie die vollständigen Jurorenberichte finden Sie hier: AWO Kita Freiburg-Haslach im McKinsey Wettbewerb (pdf-Dokument)

Die Bekanntmachung der Platzierung unter den ersten 20 Teilnehmern erfolgt am 26. Oktober auf dem McKinsey Bildungskongress in Berlin.



>> zurück zum Seminarkalender || >> zurück zur News-Übersicht

Seite drucken
Seminarkalender Zahlenland Prof. Preiß mit Umkreissuche
„Die Vielfältigkeite, dass alle Bildungsbereiche angesprochen werden - Die Abwechslung von Theorie und Praxis“

Basisseminar Zahlenland am 30.04.2018 in 99189 Ringleben
>> zu den Rückmeldungen

Teilnahmebedingungen

Informationen zu Rücktrittsmöglichkeiten, Kurswechsel, Entsendung einer Vertretung etc. finden Sie in den Allgemeinen Teilnahmebedingungen.


Nachrichten

Zahlenland Jahrestagung 2018 - Video-Reportage 23.05.2018 Zahlenland Jahrestagung 2018 - Video-Reportage


Zu Besuch in der AWO Kita Kreisstraße in Witten - Video-Interview 20.05.2018 Zu Besuch in der AWO Kita Kreisstraße in Witten - Video-Interview


Video-Rückschau auf die Leipziger Buchmesse 2018 21.03.2018 Video-Rückschau auf die Leipziger Buchmesse 2018


 

Logo Zahlenland für die Printausgabe

Zahlenland Prof. Preiß

Ganzheitliche mathematische Bildung in Kindergarten und Grundschule
Erzgebirgstr. 32, D-65520 Bad Camberg
Tel. 06434 90 36 33, E-Mail: kontakt@zahlenland.info, wwww.zahlenland.info



Quelle: http://zahlenland.at/de/aktuell/news.php [27.05.2018, 15:56Uhr]
© 2018 Zahlenand Prof. Preiß, Bad Camberg. Alle Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
zum Seitenanfang